Unser Verein


Die Nord-Berliner Schützen-Gemeinschaft 1975 e.V. entstand am 23. Januar 1975 durch
den Der Zusammenschluss der Schützengilde Hermsdorf 1902/62 e.V. und der Schützengilde zu Tegel 1903 e.V. Schon bevor sich der neue Verein gegründet hatte, wurde im Jahre 1973 mit dem eigenhändigen Bau des Schützenhauses begonnen. Am 5. Juni 1976 wurde das neue Vereinsheim eingeweiht. Vom 11. bis 19. Mai 1985 wurde das 10-jährige Vereinsjubiläum und 1989 dann das Richtfest für unsere neue Schießsporthalle gefeiert.Diese Halle verfügt über dreißig 10m- Luftgewehr- und Pistolenstände. Sie kann auch für größere Festlichkeiten in kurzer Zeit umgebaut werden. Nach 19 Monaten Bauzeit wurde die neue Schießsporthalle am 8. September 1990 eingeweiht.

<h3>Datenschutz & Nutzung von Cookies</h3><p>Unsere Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.</p> Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen