Berliner-Marathon-Schießen


Das Berliner-Marathon-Schießen ist ein von der NBSG jährlich veranstalteter Wettkampf, der das äußerste der Schützinnen und Schützen erfordert.

Geschossen werden 100 Schuß (Jugend 80 Schuß) mit der Luftpistole oder dem Luftgewehr (beides auch Auflage!).

Neben Berliner und Schützen aus ganz Deutschland treten auch internationale Schützen regelmäßig an und erhoffen sich einen der begehrten Pokale.


Alte Ergebnislisten

Ergebnisliste des 31. Berliner-Marathon-Schießens: Liste

Datenschutz & Nutzung von Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen